WIFI Vorarlberg - Wirtschaftsförderungsinstitut der Wirtschaftskammer Vorarlberg

WIFI Logo
           


Mit dem Lehrgang „Kindergartenassistenz und Kleinkindbetreuung“ erhalten Sie eine fundierte und zeitgemäße Ausbildung, die Sie dazu befähigt, Ihre Tätigkeit in einem Kindergarten, einer Kleinkindbetreuung oder Spielgruppe professionell auszuüben sowie auf die aktuellen Themen und Herausforderungen unserer Zeit kompetent einzugehen.

Voraussetzungen
  • Positiver Pflichtschulabschluss
  • Mindestalter 18 Jahre
  • Sehr gute Deutschkenntnisse (Mindestens Sprachlevel B2)
  • Hohe Bereitschaft für ein Selbststudium 
  • Ein Erste-Hilfe-Kurs muss bis zum Ende des Lehrgangs nachgewiesen werden (16 Std., nicht älter als 2 Jahre).
Ziel
Sie erwerben Grundkenntnisse in den Bereichen Pädagogik, Entwicklungspsychologie, Sprachentwicklung, Wahrnehmung, ...etc. auf Basis des Bundesländerübergreifenden BildungsRahmenPlans und erarbeiten sich zusätzlich ein Hintergrundwissen in Bezug auf Kommunikation, Rhetorik sowie Arbeit im Team.

Anwendungsbereich

Sie betreuen und fördern die Kinder unter der Anleitung von Kindergartenpädagogen.

  • Sie helfen die Kinder auf den Schuleintritt vorzubereiten.
  • Sie führen mit den Kindern Spiele, Bastel- und Malarbeiten durch, musizieren mit ihnen oder lesen Geschichten vor.
  • Sie lehren die Kinder, sich in Gruppen zurechtzufinden und führen mit ihnen Bewegungsspiele und Turnübungen durch.
  • Sie unterstützen die Kinder in Alltagssituationen wie beim An- und Auskleiden, beim Reinigen auf Bad und Toilette oder bei der Einhaltung von Mittags- und Ruhepausen.
  • Sie begleiten Gruppen bei Ausflügen und Aufenthalten im Freien.
  • Sie reinigen Geschirr, Spiel- und Sportgeräte sowie Gemeinschafts- und Turnräume.
  • Sie nehmen an Arbeits- und Elternbesprechungen teil und unterstützen die restlichen Teammitglieder im Kindergarten bei organisatorischen und administrativen Tätigkeiten.
Hinweis
Während des Lehrgangs ist ein verpflichtendes Praktikum im Ausmaß von 80 Stunden vorgesehen, welches von den Teilnehmern selbst organisiert und im Laufe der Ausbildung absolviert wird.

Abschluss
Die Ausbildung schließt nach Bestehen der 2-teiligen Abschlussprüfung (Videosequenz und schriftliche Abschlussprüfung) mit einem WIFI-Zeugnis ab.

Lehrgangsleitung

Manuela Lang, BA

Ort:
WIFI Dornbirn
Persönliche Beratung

Beate Amann
T 05572/3894-473
E amann.beate@vlbg.wifi.at

 

 Weitere Infos anfordern

Termine & Buchung

Termine auf Anfrage
                            
 
Icon Info

Wichtiger Hinweis:
Termine auf Anfrage. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an das WIFI Vorarlberg.

Bitte wenden Sie sich
an den Kundenservice
05.09.2017 - 05.09.2017(13206)
0,00 EUR
Di 17:30 - 19:00  

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
kraftwerk | Agentur für neue Kommunikation