Alernative Text Alernative Text
Kommunikations- und Konfliktkompetenz für Mitarbeitende im Gesundheitsbereich

Das Überbringen von schwierigen Nachrichten oder ein verständnisvolles Gespräch mit Menschen in Krisensituationen zu führen sowie eine klare, unmissverständliche Informationsweitergabe in Stresssituationen sind im Gesundheitswesen unerlässlich.
1 Kurstermin
05.03.2021 - 05.03.2021 Tageskurs
Dornbirn
Verfügbar
195,00 EUR

Freitag, 9:00 - 17:00
Kursdauer: 8 (Trainingseinheiten)

Kursnummer: 43980
Keine vergangenen Termine gefunden.


Kommunikations- und Konfliktkompetenz für Mitarbeitende im Gesundheitsbereich

Das richtige Wort zur richtigen Zeit, am richtigen Ort, ist die beste Beschwerdeprävention und Garant für höchste Patientenzufriedenheit. Diese kommunikative Kompetenz ist in den unterschiedlichsten Situationen speziell gefragt, wie z.B. das Überbringen von schwierigen Nachrichten oder ein verständnisvolles Gespräch mit Menschen in Krisensituationen zu führen und auch für eine klare, unmissverständliche Informationsweitergabe in Stresssituationen.

Sie erhalten Einblick in spezielle Lösungsansätze, um mit herausfordernden Situationen besser umzugehen.

Alle interessierten Personen, die im Gesundheitsbereich, wie z.B. Ordinationen, Krankenhäuser, Physiotherapie, Sozialzentren oder Kurzentren, tätig sind.
  • Optimierung der Kommunikationskompetenz bei herausfordernden, schwierigen Gesprächssituationen mit Patienten und Angehörigen
  • Reflexion des eigenen Kommunikationsstils
  • "Verhaltensstile" zur typengerechten und wertschätzenden Kommunikation
  • Leitfaden Lösungsorientierung
  • Ursachen von Kommunikationsstörungen und konstruktiver Umgang mit Konfliktsituationen mit Patienten, Angehörigen, Teamkollegen.
  • Das Modell der „gewaltfreien Kommunikation“ nach M. Rosenberg

Silvia Spiess, MSc 
Coach und Organisationsberaterin, Supervisorin, NLP-Master, Mediatorin

€ 195,-
WIFI Dornbirn