Alernative Text Alernative Text
Meisterkurs Metalltechnik, Mechatronik Teil 1
Fachtheorie für die Meisterprüfung

Persönlichkeitsbildung, Fachrechnen & -zeichnen, Qualitätssicherung, Bearbeitungstechnik, Schweißen, Werkstoffkunde …
Demnächst wieder im Kursprogramm
Termin auf Anfrage
Bitte wenden Sie sich an:

Eva Kohler
T  05572/3894-451
kohler.eva@vlbg.wifi.at

Keine vergangenen Termine gefunden.
Kurstermine ab Herbst finden sie hier.


Meisterkurs Metalltechnik, Mechatronik Teil 1

Anwärter auf die Meisterprüfung "Metalltechnik für Metall- und Maschinenbau" und "Mechatroniker für Maschinen- und Fertigungstechnik".

Vorbereitung auf die Module 1, 2 und 3 der Meisterprüfung Metalltechnik und Mechatronik

  • Persönlichkeitsbildung
    - Kommunikation, persönliche Arbeitstechnik, Führung und Motivation
  • Projektarbeit
    - Definitionen, Projektauftrag, Leistungsbeschreibung, steuernde Maßnahmen
  • Fachrechnen
    - Mathematische und physikalische Grundlagen, Grundlagen der Statik und Festigkeitslehre, elektrotechnische Grundlagen, berufseinschlägiges Rechnen
  • Fachzeichnen
    - Geometrische Grundkonstruktion, Darstellen, Bemaßen, Toleranzen und Passungen, Axonometrische Projektion, Gesamt- und Teilzeichnung
  • Kaufmännische Grundlagen
    - Schriftliche Kommunikation, Fachkalkulation
  • Automatisierungstechnik
    - Hydraulik, Pneumatik, Elektrotechnik, Sensorik
  • Qualitätssicherung
    - Definitionen, Fehlerstrategien, ISO 9000 Normenfamilie
  • Bearbeitungstechnik
    - Drehen, Fräsen, Schleifen, Trennen, Kleben, Bohren, Reiben, Maschinenelemente, Normbegriffe
    - Werkzeugtechnologien, Schneidstoffe, Beschichtungen
  • Schweißen
    - Schweißverfahren, Schweißeignung der Grundwerkstoffe, Schweißnahtfehler, deren Vermeidung und Reparatur, Trennverfahren (Autogenes Brennschneiden, Plasma-, Laser- und Wasserstrahlschneiden)
  • Sicherheitsmanagement
    - Arbeitssicherheit, Brandschutz, Evaluierung
  • Werkstoffkunde
    - Grundlagen der Metallographie, Eisenwerkstoffe, Nichteisenmetalle, Wärmebehandlung, Werkstoffprüfung, Laborübungen
€ 3.350,-
WIFI Dornbirn