Alernative Text Alernative Text
Digitalisierung und Qualifizierung

Digitale Transformation - Perspektiven des WIFI Vorarlberg


Wir befinden uns gerade mitten in einem Wandel, der sich auf alle gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Ebenen auswirkt

Wer kennt sie nicht: Die Nachrichten-, Info- und Service- Apps von Facebook, Instagram, SnapChat, Twitter oder WhatsApp. Diese Anwendungen sind global in Verwendung und mitverantwortlich für die digitale Transformation, die sowohl unser Privatleben als auch alle Branchen in der Wirtschaft nachhaltig verändern werden.

Ganze Geschäftsmodelle werden sich erneuern, wenn das Internet der Dinge, Künstliche Intelligenz, Intelligente Brillen, Service-Roboter, 3-D-Druck und selbstfahrende Autos die Pionierphase verlassen und parallel zur Modernisierung der Infrastruktur massenhaft ausgerollt werden.

Um diesen Wandel pro-aktiv mitzugestalten, brauchen unsere Unternehmen topausgebildete, neugierige und lernbereite Fachkräfte. Ihnen winken großartige Jobmöglichkeiten.

Verschaffen Sie sich einen Überblick über die vielen Kurse und Ausbildungen, mit denen Sie einen Beitrag zur Bewältigung der digitalen Transformation leisten können.

Digitale Transformation - Broschüre WIFI Vorarlberg (PDF)

Digitale Kompetenzen

Auf Grund der digitalen Transformation erweitert sich das erforderliche Kompetenzspektrum von IT-Fachkräften. Das unten dargestellte Kompetenz-Portfolio zeigt einen Überblick über die benötigten Fähigkeiten (Basis: mehrere aktuelle Studien).

Neben dem Aufbau von Fach-/Methodenkompetenzen in den Bereichen Informationstechnologie (z.B. Software-Entwickler, IT-Administratoren, IT-Berater, IT-Security) ist insb. auch der Aufbau von Sozial-/Selbstkompetenzen für die Integration der IT in eine Organisation (z.B. Projekt-/Prozessmanager, IT-Datenschutzbeauftragter) von Bedeutung.

Angebots-Portfolio zur Bewältigung der digitalen Transformation

Auf betrieblicher Ebene entstehen auf allen Ebenen neue Berufsbilder: Vom Experten für Maschinenbedienung und -integration über Projektmanager für digitale Transformation hin zu einem IT-Leiter, der in Zukunft eine noch zentralere Steuerungsrolle im Unternehmen übernehmen muss. Die Nachfrage nach technologischen Kompetenzen und Integrationswissen steigt daher in vielen Bereichen des Unternehmens.

Dringend gesucht sind derzeit Software-Entwickler, IT-Administratoren, Projektmanager und IT-Berater. Aber auch im Bereich der IT-Security ist eine steigende Nachfrage zu verzeichnen.