WIFI Vorarlberg - Wirtschaftsförderungsinstitut der Wirtschaftskammer Vorarlberg

WIFI Logo
           

Optimierung von Unternehmensprozessen


Die Anforderung bei der prozessorientierten Gestaltung der Unternehmensorganisation liegt im übergreifenden Verständnis und der wertschöpfenden Optimierung von Unternehmensprozessen. Dabei stehen die Ablauforganisation, also das Durchführen von Aufgaben, aber auch zeitliche und räumliche Aspekte im Mittelpunkt.

Teilnehmer
Unternehmer und Führungskräfte sowie Mitarbeiter von Klein-, Mittel- und Großbetrieben, von Non-Profit-Organisationen und der öffentlichen Verwaltung, die an der Optimierung der Geschäftsprozesse mitarbeiten oder für diese verantwortlich sind.

Ziel

Sie gewinnen einen Überblick zur Ausbildung und Zertifizierung. Die in Anlehnung an die EN ISO 15504-2004 gestalteten Inhalte und der Aufbau werden erläutert.

Inhalt
  • Überblick zum Thema Prozessmanagement
  • Anforderungen an ein funktionierendes Prozessmanagement-System
  • Normen im Prozessmanagement (EN ISO 15504)
  • Nutzen des Prozessmanagements für das Unternehmen
  • Termine zur Ausbildung
  • Aufbau und Ablauf der Ausbildung
  • Zertifizierungsablauf

 

Lehrgang
19.2. - 28.5.2018
Termine lt. Stundenplan
WIFI Dornbirn
Kursnummer: 62361.01

Lehrgangsleitung

procon Unternehmensberatung GmbH

Trainingseinheiten:
2
Beitrag:
kostenlos
Persönliche Beratung

Nadine Wimmersberger
T  05572/3894-469
E  wimmersberger.nadine@vlbg.wifi.at 

Dokumente zum Download

Folder Senior Process Manager

Termine & Buchung

23.11.2017 - 23.11.2017(62260)
0,00 EUR
Do 18:00 - 20:00  

 
 
Termine 1 - 1 von 1

 
 

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
kraftwerk | Agentur für neue Kommunikation