WIFI Vorarlberg - Wirtschaftsförderungsinstitut der Wirtschaftskammer Vorarlberg

WIFI Logo
1                


Professionelle Unternehmenskommunikation/PR ist heutzutage auch für kleine und mittlere Unternehmen sowie Non-Profit-Organisationen ein Muss. In diesem Lehrgang erwerben Sie das Handwerkszeug, um Marken, Produkte und Projekte bekannt zu machen und durch spannende Geschichten optimal in den unterschiedlichen Märkten zu positionieren, letztlich zu vermarkten. Nutzen Sie die Chancen moderner PR und Öffentlichkeitsarbeit: Von der internen Kommunikation angefangen über Presse- und Medienarbeit bis hin zu Corporate Publishing oder professioneller Online-PR! Und das Beste dabei ist die Up-to-Date-Garantie. Denn die Inhalte werden ausschließlich von professionellen Praktikern vermittelt, die absolute Spezialisten auf ihrem Gebiet sind.

 

Teilnehmer
  • Unternehmer und Mitarbeiter, die PR und Pressearbeit auf- oder ausbauen wollen bzw. bereits nebenher erledigen
  • Marketing-, Kommunikations- & Werbefachleute, die eine nützliche Zusatzqualifikation anstreben
  • Ein- oder Umsteiger, die sich einen ersten Überblick über das Fachgebiet PR verschaffen wollen
Nutzen
  • Sie kennen die vielfältigen Möglichkeiten der PR, um Organisationen, Projekte, Produkte oder Events optimal in Ihren relevanten Märkten bekanntzumachen, zu positionieren und damit zu vermarkten.
  • Sie erwerben die handwerklichen Fähigkeiten und das theoretische Wissen, um die wichtigsten PR-Instrumente und –Methoden eigenständig umzusetzen, inklusive vieler Tipps und Tricks von Profis für die tägliche Praxis. 
  • Sie wissen, worauf es bei guten Geschichten ankommt, wie man sie am besten in Texte und Bilder fasst, damit sie Aufmerksamkeit erregen, verständlich sind und schließlich weitererzählt und positiv erinnert werden.
Inhalt

  • Grundlagen der Unternehmenskommunikation/PR
    - Geschichte und Entwicklung bis heute
    - Modelle, Teilbereiche und Elemente der PR
    - Verhältnis und Abgrenzung zu Marketing und Werbung
    - Ethische Standards und Kodizes
  • Strategische Unternehmenskommunikation/PR
    - Image und Imagepolitik, Reputation
    - Markt- & Meinungsforschung
    - PR-Konzeptionstechnik & Kampagne
  • Instrumente und Arbeitsbereiche der PR
    - Interne Kommunikation/PR und Employer Branding
    - Presse- und Medienarbeit
    - Corporate Publishing-Ansatz: Storytelling & Content Management
    - Online-PR und Social Media Relations
    - Marken- & Produkt-PR, Event-PR, Projektkommunikation
    - CSR, Lobbying, Sponsoring & Investor Relations
    - Issues Management & Krisenkommunikation
  • Organisation von Unternehmenskommunikation/PR
    - Aufbau oder Professionalisierung einer PR-Abteilung/Pressestelle
    - Anforderungen, Berufsbilder und Branche
    - Beauftragung Agenturen und externe Mitarbeiter
    - Controlling & Erfolgskontrolle
  • Methodenkompetenz
    - Schreibwerkstatt: Presse- und PR-Texte, Einladungen, Texte fürs Web,...
    - Präsentations- und Medientraining
    - Digitale Fotografie für Presse und Social Media
  • Staatliche und rechtliche Grundlage
    - Grundlagen von Staat und Wirtschaft
    - Die Medienstrukturen in Vorarlberg, Österreich und im Bodenseeraum
    - Medienrecht und eLaw (wie Facebook, Newsletter & Co.)
  • Exkursionen Medien

Der Besuch dieses Lehrgangs hat mir eine sehr bereichernde Zeit beschert, sowohl in fachlicher als auch in persönlicher Hinsicht. Die praxisnahe und anschauliche Wissensvermittlung sowie das Aufgreifen aktueller Entwicklungen und neuer Trends in der Branche haben mir unzählige wertvolle Inputs zur Vertiefung und Erweiterung meiner Fachkenntnisse geliefert. Die Kursleiter waren außerdem immer für persönliche Gespräche offen, in denen man individuelle Fragen und Problemstellungen erörtern konnte. Darüber hinaus habe ich sehr von den intensiven Fachdiskussionen mit den anderen Kursteilnehmern profitiert. Als großartiger Nebeneffekt sind daraus letztendlich sogar ein paar neue Freundschaften entstanden.

 

Sandra Kacetl, BA

Abschluss
Die Teilnehmer können am Ende des Lehrgang „PR & Öffentlichkeitsarbeit” zusätzlich zur Einreichung einer Projektarbeit, eine Abschlussprüfung ablegen und damit das WIFI-Diplom zum/zur „PR-Referent/in” erwerben.

Lehrgangsleitung

Univ.-Lekt. MMag. Dr. Peter Vogler
akkreditierter Wirtschaftstrainer, PR-Experte, Unternehmens- & Kommunikationsberater

Trainingseinheiten:
116
Beitrag:
€ 1.980,-
Ort:
WIFI Dornbirn
Kostenloser Info-Abend

13.9.2016
Di 18:00 - ca. 19:30 Uhr
Kursnummer: 23009.01

Wir bitten um Ihre schriftliche Anmeldung.

Persönliche Beratung

Margreth Amann
T  05572/3894-475
amann.margreth@vlbg.wifi.at

Termine & Buchung

Termine auf Anfrage
                            
 
Icon Info

Wichtiger Hinweis:
Termine auf Anfrage. Bei Interesse wenden Sie sich bitte an das WIFI Vorarlberg.

Bitte wenden Sie sich
an den Kundenservice
14.10.2016 - 20.03.2017(23008)
1.980,00 EUR
Uhrzeit bitte erfragen!

  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
kraftwerk | Agentur für neue Kommunikation