Meisterklasse Fotografie

Gute Fotografie braucht Gefühl für Gestaltung, Bildkomposition und Lichtsetzung sowie viel praktische Erfahrung. Für künftige Profis gibt es diese Meisterklasse.
12.09.2024 - 25.01.2025
Tageskurs
Dornbirn  
Voraussetzungen erforderlich
3.150,00 EUR
3.150,00 EUR
ORT Dornbirn

Anfahrt/Kontakt

ZEIT

Donnerstag, 9:00 - 17:00
Freitag, 9:00 - 17:00
Samstag, 9:00 - 17:00
Kursdauer: 120 (Trainingseinheiten)

DURCHFÜHRUNG Präsenz Kurs
Bitte wenden Sie sich an:

Rosi Brändle
T  05572/3894-463
E  braendle.rosi@vlbg.wifi.at

Kursnummer: 83602

Meisterklasse Fotografie

Auch wenn moderne Digitalkameras über sehr viel automatisierte Technik verfügen, machen u.a. vor allem das Know-how für den Markt, die Fähigkeit, wirtschaftlich zu kalkulieren, ein gutes Gefühl für Gestaltung, Bildkomposition und Lichtsetzung sowie Erfahrung mit technischem Zubehör erfolgreiche Fotograf:innen aus.

Mit diesem Diplomlehrgang bieten wir angehenden Fotograf:innen eine Weiterbildung auf hohem Niveau an. In zwei Semestern werden Top-Themen in Form von Seminaren und Workshops unter dem Motto "Lernen von den Besten" praxisnah vermittelt.

Ziel

10 x 24 Lehrgangseinheiten mit 17 Vortragenden (Stand 11. Juni 2024), die Expert:innen ihrer jeweiligen Disziplin sind und die Teilnehmer:innen optimal auf ihre Tätigkeit als zukünftige Fotograf:innen vorbereiten.

Praxisbezug

In diesem Lehrgang lernen Sie von langjährigen Vortragenden & erfolgreichen Fotograf:innen aus der Praxis, wie Sie im kreativen Wettbewerb bestehen und Erfolg haben. Sie erlangen die Kompetenz, mit zeitgemäßer Technologie, geschultem Auge und Leidenschaft den Anforderungen ihrer Kund:innen gerecht zu werden. Sie erwerben fachtheoretische Kompetenzen basierend aufsolidem praktischen Fundament, um national und international nachhaltig wettbewerbsfähig zu sein.

Trainer:innen

Bernhard Hafele - Fotografie aus Sicht eines Gestalters
Daniela Rusch - Familienfotografie outdoor
Desirée Kreil - Familienfotografie im Studio
Erik Bont - Mode- & Werbefotografie
Fabian Weiss - Reportagefotografie & Bildjournalismus
Florian Strigel - Produktfotografie im Studio
Felix Gorbach - Bewegtbild, Aufnahme, Schnitt & Vertonung
Karin Nussbaumer - Bildbesprechung, Bildanalyse
Kurt Gehring - Bewegtbild & KI
Katja Greco & Michael Liebert - Kalkulation, Zusammenarbeit mit Auftraggeber:innen
Manuel Spors - Hochzeitsfotografie & Kundengewinnung ohne Werbekosten
Matthias Weissengruber - Lehrgangsleitung, Industriefotografie, Kalkulation, Positionierung & wirtschaftlicher Erfolg, Gewerbe
Michael Kreyer - Lichtsetzung, Licht sehen lernen, entfesselt blitzen, Portraitfotografie im Studio
Nina Steinmayr - Urheberrecht
Stefanie Fuchs - Social Media für Berufsfotograf:innen

Anzahl der Teilnehmer:innen

Mindestens 8, maximal 12. Einzelne Module können, sofern Plätze frei sind, auch von Mitgliedern der Vbg. Fachgruppe für Berufsfotografie gebucht werden, was auch den Austausch mit der Branche erhöhen soll.

Benefits

Die Teilnehmer:innen sind, sofern sie nicht ohnehin schon ein Gewerbe als Berufsfotograf:in angemeldet haben, berechtigt, alle Veranstaltungen der Vbg. Fachgruppe für Berufsfotografie zu besuchen. Mehr darüber hier: https://www.berufsfotografie-vorarlberg.at/events/

Schwerpunkte der Ausbildung

Auf der Grundlage von theoretischen Inputs wird mit praktischen Übungen und Hausaufgaben das Gelernte gefestigt und das eigene Portfolio Schritt für Schritt erarbeitet.

Die praktischen Hausaufgaben werden den Teilnehmer:innen von den Vortragenden der jeweiligenModule gegeben. Nach angemessener Zeit für die Umsetzung folgt Feedback dazu.

In Kleingruppen werden die Antworten auf die Fragen des theoretischen Teils derAbschlussprüfung außerhalb der 240 Unterrichtseinheiten von den Teilnehmer:innen selbst erarbeitet.

Die Fragen des theoretischen Teils werden mit den Leiter:innen der WIFI Meisterklasse Fotografie in Salzburg, Tirol & Wien abgestimmt und somit österreichweit weitgehend vereinheitlicht.

Methodik

Seminare, Workshops & Abschluss in 10 Blöcken, 1x monatlich von Donnerstag bis Samstag
Projekte & Aufgabenstellungen über die Präsenzzeiten hinaus
Kontinuierlicher Aufbau eines Portfolios
Gemeinsame Ausstellung der Diplomprojekte

Inhalt

Inhalte für den kreativen Erfolg:
Kamera- & Lichttechnik
Gestaltung, Bildkomposition & Farbenlehre
Lichtführung, Licht sehen und gestalten
Konzeption & Bildsprache
Bildbearbeitung in Adobe LR & PS, effizienter Workflow
Colormanagement, Profile, Kalibrierung
Architekturfotografie in Theorie & Praxis
Familienfotografie in Theorie & Praxis
Foodfotografie in Theorie & Praxis
Hochzeitsfotografie in Theorie & Praxis
Modefotografie in Theorie & Praxis
Portraitfotografie B2B & B2C in Theorie & Praxis
Produktfotografie in Theorie & Praxis
Reportagefotografie & Bildjournalismus in Theorie & Praxis
Werbe- & Industriefotografie in Theorie & Praxis
Bewegtbild in Theorie & Praxis
Bewegtbild & KI
Inhalte für den wirtschaftlichen Erfolg:
Gewerbe
Kalkulation
Vermarktung
Positionierung
Qualifizierungsmaßnahmen
Teilnahme an Wettbewerben
Social Media für Fotograf:innen
Kundengewinnung ohne große Werbekosten
Zusammenarbeit mit Auftraggeber:innen
Urheberrecht in der Fotografie
IT-Workflow, Datensicherheit & Datenarchivierung

Projekt/Diplom/Ausstellung

Nach Erreichen der Mindestanwesenheit und erfolgreicher Erstellung Ihres Diplomprojekts sind Sie berechtigt, zum Prüfungsgespräch anzutreten und an der Abschlussausstellung teilzunehmen. Ihr Diplom erhalten Sie nach dem Prüfungsgespräch. Die Ausstellung wird voraussichtlich sowohl im Rahmen des Poolbar Festivals 2025 in Feldkirch als auch im WIFI Vorarlberg in Dornbirn gezeigt werden.

Bewerbung


Um eine möglichst homogene Gruppe mit hohem Niveau zusammenstellen zu können, müssen Interessierte neben einem Bewerbungsschreiben mit Lebenslauf auch eine Arbeitsmappe mit mindestens zehn fotografischen Arbeiten einreichen. Der Bandbreite und den Themen der Arbeiten sind dabei keine Grenzen gesetzt (Farbe, SW, Thema). Nach einem Aufnahmegespräch mit der fachlichen Leitung wird über die Aufnahme entschieden.

Trainingseinheiten

circa 240 (2 Semester à 120)

Beitrag

 3.150,- pro Semester

Ort

WIFI Dornbirn und div. Fotostudios

WIFI-Karrierewege

Filter setzen closed icon