Bild Alernative Text
Handel
Filter setzen
bis
Stundenplan Dekoration ist nicht nur das Hinstellen von Stangen, um Ware daran aufzuhängen oder wie in einem Lager aufzubewahren. Dekoration bedeutet viel me...
Kursbuch
Stundenplan Dekoration ist nicht nur das Hinstellen von Stangen, um Ware daran aufzuhängen oder wie in einem Lager aufzubewahren. Dekoration bedeutet viel me...
Kursbuch
Handel im Wandel
In diesem Workshop berichtet Martin Huber über aktuelle Trends für stationäre Geschäfte, wenn es darum geht, digital und stationär zu verbinden.   Zielgruppe: Geschäftsinhaber:innen, Geschä...
Kursbuch
In diesem Workshop berichtet Martin Huber über die von ihm entwickelten 24 Erfolgsfaktoren für stationäre Geschäfte, wenn es darum geht, digital und stationär zu verbinden. Zielgruppe: Geschäftsinhaber:innen, Geschäftsführer...
Kursbuch
In diesem Workshop berichtet Martin Huber über das Geheimnis von WOW-Effekten. Diese WOW-Effekte werden auch Instagrammable Places, Photo Points, Selfie Points oder digital wirksame Sehenswürdigkeiten genannt.An diesen Ort wird Ihre Kundschaft viele ...
Kursbuch
Der Handel ist ein dynamischer Bereich: Vertriebswege, Kommunikationsformen und Produkte ändern sich ständig. Eine solide Weiterbildung in diesem Bereich ist unerlässlich. Zielgruppe: Der Lehrgang richtet sich an Personen, die gezielt an ihrer Kar...
Kursbuch


Kursprogramm Handel

Immer wieder erleben wir, wie entscheidend freundliche, sehr gut qualifizierte und servicebemühte Mitarbeiter:innen für unsere Handelsbetriebe sind. Oft sind sie sogar der einzige Grund, warum eine nachhaltige Beziehung zu den Kund:innen entsteht.

Menschen, die als Visitenkarte des Unternehmens unsere Kund:innen erfreuen, vielleicht sogar begeistern - fast nichts kann in einer Dienstleistungsbranche wie dem Handel wichtiger sein.

Unser Anliegen ist es Rahmenbedingungen zu schaffen, mit denen wir Nachwuchs für unsere Betriebe gewinnen und Weiterentwicklung durch Bildung bei unserem Stammpersonal fördern können.

Jede:r kann im Handel eine wunderbare berufliche Laufbahn erleben. Mit unserer Bildungseinrichtung - dem WIFI Vorarlberg - begleiten wir unsere Unternehmer:innen wie auch Mitarbeiter:innen wenn gewünscht "vom Lehrling bis zum Master". Alles ist möglich.

Informieren Sie sich über unser Bildungsprogramm, unsere Förderungsmöglichkeiten und Serviceleistungen.

Kursprogramm Handel

Lehrabsolvent:innen, die über ausreichende Kompetenzen, Fertigkeiten und Berufserfahrung verfügen, können mit dem WIFI in jeder Phase ihres Berufslebens eine attraktive Bildungslaufbahn beschreiten:

Vom Lehrling zur Fachkraft im Handel
Mit dem ersten Schritt zu einer Handels-Fachkraft gilt es, eine Lehrabschlussprüfung erfolgreich zu absolvieren. Insbesondere die WIFI-Vorbereitungskurse zur Lehrabschlussprüfung Einzelhandels-/Bürokaufmann,-frau helfen die erste Hürde zu nehmen.

Im zweiten Schritt ist die Ausbildung zum "Handelsassistent:in" empfehlenswert, weil hier Lehrabsolvent:innen mit einem Jahr Berufserfahrung fachspezifisches Know-how erwerben können.

Studieren ohne Matura, aber mit Berufserfahrung möglich

Für jene Mitarbeiter:innen im Handel, die den Bildungsweg ganz nach oben beschreiten wollen und schon über einige Jahre Berufs- und Führungserfahrung verfügen, gibt es auch noch den dritten Schritt zu einem akademischen Abschluss. In Kooperation mit der Fachhochschule der Wirtschaft in Wien können unsere besten Köpfe mit dem WIFI ein Masterprogramm anpacken, bei dem nach vier Semestern sogar ein "Master of Science" winkt.
Lebenslanges Lernen mit dem WIFI - WIFI-Diplome als Belohnung

Im WIFI-Kursprogramm finden Sie jederzeit Kurse, die Sie weiter bringen, sowohl beruflich als auch persönlich:

  • Handelsspezifische Fachkurse - Dekorationskurse, Verkaufstrainings, Ausbildung zum Fahrradtechniker:in, etc.
  • Vorbereitungskurse auf die Berufsreifeprüfung
  • Ausbilder:innen- und Unternehmer:innentrainings

In Vorarlberg gibt es verschiedene Möglichkeiten für Förderungen. Von Bildungszuschüssen, Leistungsförderungen und Bildungskarenz, bis hin zum Karrierekredit oder Steuertipps für Unternehmen. Informieren Sie sich!

  • Lebensmittelhandel
  • Handel mit Mode und Freizeitartikeln
  • Arzneimittel, Drogerie-/Parfümeriewaren
  • Tabaktrafikant:innen
  • Direktvertrieb | Handelsagent:innen
  • Energiehandel
  • Agrarhandel
  • Foto-, Optik- und Medizinproduktehandel
  • Juwelen-, Uhren-, Kunst-, Antiquitäten- und Briefmarkenhandel
  • Markt-, Straßen- und Wanderhandel
  • Druck | Buch- und Medienwirtschaft
  • Handel mit Maschinen, Computersystemen, Sekundärrohstoffen
  • Papier- und Spielwarenhandel
  • Versicherungsmakler:innen
  • Fahrzeughandel
  • Baustoff-, Eisen, Hartwaren-/Holzhandel
  • Elektro- und Einrichtungsfachhandel
  • Versicherungsagent:innen
  • Versand-, Internet- und allgemeiner Handel

Unser Kursprogramm soll jährlich noch besser werden. Bitte teilen Sie uns daher mit, wenn Ihnen in unserem Online-Kursbuch für den Handel etwas fehlt oder wenn wir etwas für das neue Kursjahr berücksichtigen sollen. Gerne werden wir Ihre Wünsche mit der Sparte Handel diskutieren.

Anneliese Grilz
Bereichsleiterin Betriebswirtschaft/Handel
WIFI Vorarlberg
T +43 (0) 5572 3894-477
E-Mail senden