Alernative Text Alernative Text
Ausbildung zum Live-Online-Trainer
Weiterbildung für Trainer in der Erwachsenenbildung

Online Kurs
Einstieg jederzeit möglich
Bitte wenden Sie sich an:

Carmen Holzer
T  05572/3894-461
E  holzer.carmen@vlbg.wifi.at


Keine vergangenen Termine gefunden.


Ausbildung zum Live-Online-Trainer

Sie wissen bereits, wie man Präsenz-Workshops erfolgreich durchführt. In dieser interaktiven Ausbildung transferieren Sie genau dieses Know-how auf Live-Online-Workshops. Damit auch Ihre Online Trainings genauso lebendig und nachhaltig werden und Ihre Teilnehmer begeistert aus dem virtuellen Raum gehen.
Praxis, Praxis, Praxis. Das Training beschränkt sich auf das Wesentliche. Sie werden rasch fit für den digitalen Klassenraum. Alle Tools sind auf Praxistauglichkeit getestet. Aber das ist nur die eine Seite. Großer Wert wird auf die Umsetzung und praktische Anwendung gelegt. Daher gibt es im Training ausreichend Zeit zum Üben. Sie erleben sich selbst in der Rolle des Live-Online-Trainers, probieren sich aus und integrieren das Erlernte in Ihr Tun. Damit Sie und ihre Teilnehmer sich im virtuellen Klassenraum wohl fühlen!

Begleitung/Mentoring. Auch zwischen den Modulen werden Sie von unseren Trainern begleitet. Mit Online-FAQs zu jeweils 2 TE, einer Möglichkeit Fragen zu klären und Feedback zu erhalten.
SKILL SET – Wie Sie Ihr Präsenz-Training in ein Online-Training übersetzen

  • Wie transferiere ich mein bisheriges Seminar auf ein Online-Seminar bzw. wie kann ich, wenn Präsenzunterricht möglich ist, meine Seminare durch Online-Teile anreichern?
  • Was ist in Bezug auf Methodik und Didaktik bei Online Seminaren zu beachten? 
  • Online-Trainings-Methodenkoffer: Vorstellrunden, Eisbrecher, Diskussionsmethoden, Kreativtechniken, Umfragetools, Reflexions- und Transfermethoden und vieles mehr.
  • Planung und Design für einen lebendigen und nachhaltigen Unterricht im Online-Training
  • Sozialformen gekonnt einsetzten (was macht wann Sinn)
  • Unterschiede, Vor- und Nachteile von synchronem versus asynchronem Lernen
  • Lernziele und -inhalte auf den Online-Unterricht angepasst definieren
MIND SET – Wie Sie sich und Ihre Teilnehmer vorbereiten

  • Wie bereite ich die Teilnehmer ideal vor? 
  • Wie sind Setting und Spielregeln für Live-Online-Veranstaltungen?
  • Wie kann ich TN aktivieren und einbeziehen? 
  • Was sind die Unterschiede in meiner Rolle als Trainer im Vergleich zum Präsenz-Unterricht?
  • Wie bereite ich mich mental vor?
  • Wie gehe ich mit unerwarteten Schwierigkeiten und Pannen um? 
  • Wie verändern sich Gruppenprozesse durch diese Art des Lernens?
  • Wie kann ich die Eigenverantwortlichkeit der Teilnehmer fördern?
  • Wie kann ich Stimmung im virtuellen Raum erzeugen? 
TOOL SET – Wie Sie die Technik in den Griff bekommen

  • Sie lernen mit den Konferenzsystemen Zoom und BigBlueButton umzugehen und werden vertraut mit den vielfältigen Möglichkeiten, die die Tools bieten: Greenscreen, Screen-Sharing, Ton des Computers teilen, Breakout-Rooms, Aufzeichnungen u.v.m. 
  • Sie lernen Teilnehmer einzuladen und nachzubetreuen.
  • Sie lernen welche technische Ausrüstung sinnvoll und hilfreich ist.
Begleitung/Mentoring. Auch zwischen den Modulen werden Sie von unseren Trainern begleitet. Mit Online-FAQs zu jeweils 2 TE zwischen den Modulen.

Peergroups. Sie erhalten praxisbezogene Aufgaben, die sie zwischen den Modulen in online Peergroups üben und umsetzen.

Abschluss/Kompetenznachweis. Sie präsentieren eine Trainingssequenz von ca. 20 Minuten vor der Gruppe und erhalten wertvolles Feedback 
Yvonne van Dyck & Ralf Althoff
€ 1.125,-
Online