Basislehrgang Elementarpädagogische Assistenz für Kindergarten und Kleinkindbetreuung
Basislehrgang Elementarpädagogische Assistenz für Kindergarten und Kleinkindbetreuung

27.09.2024 - 14.03.2025
Dornbirn  
Voraussetzungen erforderlich
1.850,00 EUR
1.850,00 EUR
ORT Dornbirn

Anfahrt/Kontakt

ZEIT

Kursdauer: 125 (Trainingseinheiten)
Stundenplan

DURCHFÜHRUNG Präsenz Kurs
Bitte wenden Sie sich an:

Sylvia Schulze
05572/3894-461
schulze.sylvia@vlbg.wifi.at

Kursnummer: 13610

ORT Dornbirn

Anfahrt/Kontakt

ZEIT

Kursdauer: 125 (Trainingseinheiten)
Stundenplan

DURCHFÜHRUNG Präsenz Kurs
Bitte wenden Sie sich an:

Sylvia Schulze
05572/3894-461
schulze.sylvia@vlbg.wifi.at

Kursnummer: 13711

Basislehrgang Elementarpädagogische Assistenz für Kindergarten und Kleinkindbetreuung

Anleitung zur Bewerbung

Bitte senden Sie den Bewerbungsbogen im PDF-Format per Mail an sylvia.schulze@vlbg.wifi.at.
Bitte das ausgefüllte PDF speichern, bevor Sie es versenden!

Bewerbungsbogen

Folgende Unterlagen benötigen wir von Ihnen zum Bewerbungsbogen - zusammengefasst ebenfalls in einem PDF-Format:

  • Zeugnis 9jähriger positiver Pflichtschulabschluss bzw. Zeugnis des höchsten Schulabschlusses

  • B2-Zertifikat, wenn Ihre Muttersprache nicht Deutsch ist
    Zur Erklärung: B2 besteht aus 2 Teilen: B2.1 und B2.2. Es braucht beide Kurse, damit Sie dem Unterricht wirklich gut folgen können. Das Zertifikat, das Sie zum Nachweis Ihrer Sprachkenntnisse brauchen, gibt es erst für das ganze Level (B2.1 und B2.2). Sie können allerdings auch ohne Kurs zur Prüfung antreten, wenn Sie denken, dass Ihr Deutsch bereits gut genug ist. Vorgewiesen werden muss jedenfalls das Zertifikat und nicht einfach eine Teilnahmebestätigung. Am WIFI bieten wir das Zertifikat vom ÖSD (Österreichisches Sprachdiplom). Es gibt aber auch Zertifikate vom ÖIF (Österreichischer Integrationsfonds), Goethe Institut und TELC, die vorgelegt werden können.

Ziel

Sie erwerben Grundkenntnisse in den Bereichen Pädagogik, Entwicklungspsychologie, Sprachentwicklung, Wahrnehmung und vieles mehr auf Basis des "Bundesländerübergreifenden BildungsRahmenPlans". Zudem erarbeiten Sie sich Hintergrundwissen über Kommunikation, Rhetorik sowie Arbeit im Team und den wertschätzenden Umgang mit Eltern.

Voraussetzungen

  • Positiver Pflichtschulabschluss
  • Mindestalter 18 Jahre
  • Sehr gute Deutschkenntnisse (mindestens Sprachlevel B2) 
    Zur Erklärung: B2 besteht aus 2 Teilen: B2.1 und B2.2. Es braucht beide Kurse, damit Sie dem Unterricht wirklich gut folgen können. Das Zertifikat, das Sie zum Nachweis Ihrer Sprachkenntnisse brauchen, gibt es erst für das ganze Level (B2.1 und B2.2). Sie können allerdings auch ohne Kurs zur Prüfung antreten, wenn Sie denken, dass Ihr Deutsch bereits gut genug ist. Vorgewiesen werden muss jedenfalls das Zertifikat und nicht einfach eine Teilnahmebestätigung. Am WIFI bieten wir das Zertifikat vom ÖSD (Österreichisches Sprachdiplom). Es gibt aber auch Zertifikate vom ÖIF (Österreichischer Integrationsfonds), Goethe Institut und TELC, die vorgelegt werden können.
  • Hohe Bereitschaft für die persönliche und fachliche Weiterentwicklung
  • Erste-Hilfe-Grundkurs (16 Stunden, nicht älter als 2 Jahre sonst 8 Stunden Auffrischung) muss bis zum Ende des Lehrgangs nachgewiesen werden. Bei Auffrischung sind beide Zertifikate vorzulegen
  • Besuch des kostenlosen Info-Abends wird empfohlen

Anwendungsbereich

Sie begleiten und unterstützen die Kinder unter der Anleitung von pädagogischen Fachkräften im Kindergarten oder in der Kleinkindbetreuung.

  • Sie betreuen und pflegen liebevoll die Kinder und unterstützen die ganzheitliche Förderung der kindlichen Entwicklung.
  • Sie bereiten anregende Spielumgebungen und interessante Bildungsangebote vor.
  • Sie helfen den Kindern, sich in eine Gruppe einzugliedern und darin zurechtzufinden.
  • Sie unterstützen die Kinder in Alltagssituationen wie beim An- und Auskleiden, bei der Sauberkeitsentwicklung oder bei der Einhaltung von Mittags- und Ruhepausen.
  • Sie begleiten Gruppen bei Ausflügen und Aufenthalten im Freien.
  • Sie unterstützen das pädagogische Team bei der Instandhaltung und Sauberkeit von Geschirr, Spiel- und Sportgeräte sowie Gemeinschafts- und Turnräume.
  • Sie nehmen an Teambesprechungen und Veranstaltungen der Einrichtung teil und unterstützen die pädagogischen Fachkräfte bei organisatorischen und administrativen Tätigkeiten.
  • Sie kennen und achten die pädagogische Konzeption der Einrichtung und tragen zur Umsetzung im Alltag bei.

Praktikum

Während des Lehrgangs ist ein verpflichtendes Praktikum im Ausmaß von 80 Stunden vorgesehen, welches von den Teilnehmenden selbst organisiert und ab der zweiten Hälfte des Lehrgangs absolviert wird.

Qualifizierung und Anerkennung

Der positive Abschluss des Basislehrgangs berechtigt zur Arbeit als Assistenz in einem Kindergarten, einer Kleinkindbetreuung oder Spielgruppe. Der WIFI-Lehrgang ist gleichgestellt mit dem Basismodul der modular aufbauenden Lehrgänge in der Elementarpädagogik und für Tageseltern in Schloss Hofen.

Zudem ermöglicht dies die Anmeldung zum Spezialisierungslehrgang, um die Ausbildung zur "Elementarpädagogischen Assistenz“ abzuschließen.

Abschluss

  • Erste-Hilfe-Grundkurs (16 Stunden, nicht älter als 2 Jahre, sonst 8 Stunden Auffrischung) muss bis zum Ende des Lehrgangs nachgewiesen werden. Bei Auffrischung sind beide Zertifikate vorzulegen. 
  • 80 Stunden Praktikum plus Reflektion (selbst zu organisieren, Start erst ab Mitte des Lehrgangs, vor dem Lehrgang absolvierte Praktikumsstunden werden nicht anerkannt)
  • Selbstlernaufgaben und Arbeitsaufträge
  • Abschlussreflektion
  • Anwesenheit

Dieser Lehrgang schließt mit einer WIFI-Teilnahmebestätigung ab.

Lehrgangsleitung

Mag.a Verena Punter
Klinische und Gesundheitspsychologin, Pädagogin, Päd. und systemische Begleitung und Führungskräftecoaching, Early Excellence Fachkraft, langjährige Erfahrung in der Erwachsenenbildung

Sabrina Stadelmann
Dipl. Elementarpädagogin, Dipl. Family Support Trainerin, Dipl. Kindervitaltrainerin, Bewegungspädagogin, Mentalcoach, Päd. Fachbegleitung, langjährige Erfahrung in der Erwachsenenbildung

Trainingseinheiten

126 á 60 min + 80 Stunden Praktikum

Kostenloser Info-Abend
20.6.2024
Do 19:00 - 20:30 Uhr
Kursnummer: 13511.01

Start Basis 1: 27.9.2024
Termine lt. Stundenplan (sh. oben)
Kursnummer: 13610.01

Start Basis 2: 17.1.2025
Termine lt. Stundenplan
Kursnummer: 13711.1 (sh. oben)

Beitrag

€ 1.850,-

Ort

WIFI Dornbirn

WIFI-Karrierewege

Filter setzen closed icon