Alernative Text Alernative Text
Zollaudit - die interne Vorprüfung vor der externen Zollprüfung

1 Kurstermin
Keine vergangenen Termine gefunden.


Zollaudit - die interne Vorprüfung vor der externen Zollprüfung

Sie kann unerwartet und schnell kommen: Die Zollprüfung! Dann werden die rechtlichen Rahmenbedingungen zum Thema Zoll, Zollabwicklung usw. auf den Prüfstand gestellt und seitens der Zollverwaltung untersucht. Wichtig ist, dass man darauf gut vorbereitet ist und die internen Abläufe überprüft. Und das noch vor der eigentlichen Zollprüfung.

Dieses praxisbezogene Seminar setzt hier an und bereitet Sie fachlich und organisatorisch auf eine mögliche Zollprüfung vor. Sie lernen die Bereiche kennen, die bei einer Zollprüfung in Ihrem Unternehmen betroffen sind. Nach dem Seminar können Sie diese Bereiche selbst untersuchen und überprüfen, ob diese für eine Zollprüfung optimal aufgestellt sind. Sie wissen dann, wie Sie ein internes Zollaudit durchführen können.


  • Zollverantwortliche
  • Exportkontrollbeauftragte
  • Mitarbeiter:innen Einkauf und Vertrieb
  • Mitarbeiter:innen Finanzabteilung/Rechnungswesen
  • Unternehmensinhaber:innen, Geschäftsführer:innen, die Zollprozesse auf sichere Beine stellen wollen

  • Die Anforderungen der österreichischen Zollverwaltung an ein Unternehmen
  • Zollprozesse einfach erklärt
  • Rechtliche Rahmenbedingungen im Unternehmen sicherstellen
  • Vorbereitungen eines internen Zollaudits: Welche Funktionsbereiche sind im Unternehmen zu untersuchen?
  • Die Zollorganisation im gesamten Unternehmen richtig aufstellen
  • Die Buchhaltung – ein wichtiger Bestandteil für das Zollcontrolling 
  • Zolldokumentation: Belegarchivierung, Aufbewahrung, etc.
  • Arbeitsanweisungen als Grundlage für korrekte Zollprozesse
  • Die Arten der Zollbetriebsprüfung
  • Der Ablauf einer Zollprüfung 
  • Rechte und Pflichten der Beteiligten (Prüfer:innen und Unternehmen)

Thomas Kaiser
€ 365,-
WIFI Dornbirn