Alernative Text Alernative Text
Intralogistik und Lagerplanung

Lösungswege und Methoden für eine praxis- und zukunftsorientierte Intralogistik. Datenanalyse, Lagertechniken, Möglichkeiten der Digitalisierung
1 Kurstermin
20.10.2021 - 22.10.2021 Tageskurs
Präsenz Kurs
Dornbirn
Nicht buchbar
1.025,00 EUR

Mittwoch, 8:30 - 16:30
Donnerstag, 8:30 - 16:30
Freitag, 8:30 - 16:30
Kursdauer: 24 (Trainingseinheiten)

Derzeit nicht buchbar!
Kursnummer: 22031
Keine vergangenen Termine gefunden.


Intralogistik und Lagerplanung

Sie bekommen das nötige Rüstzeug und Wissen für praxisorientierte Intralogistik und Lagerplanung. Um den aktuellen und zukünftigen Herausforderungen gerecht zu werden, erhalten Sie einen ganzheitlichen Überblick über die Intralogistik in all ihren Facetten. Zudem werden die Möglichkeiten der Digitalisierung in der Intralogistik sowie E-Commerce-Abwicklung praxisnah erarbeitet.
  • Logistik-Führungskräfte, die im Bereich der Intralogistik und Lagerplanung ihr bestehendes Wissen weiter vertiefen wollen.
  • Logistiker aus unterschiedlichen Branchen, die sich Fachwissen für zukünftige Lagerplanungsprojekte aneignen wollen.
  • Ideal als weiterführende Ausbildung für Absolventen des Lehrgangs "Praxisorientiertes Logistikmanagement".
Neben der Vermittlung von Fachwissen werden gemeinsam Fallbeispiele aus der Praxis gelöst, die grundsätzliche Vorgehensweise in der Lagerplanung erläutert sowie Ansätze zu Automatisierungslösungen besprochen.  

Die Teilnehmer erhalten einen grundlegenden Überblick über aktuelle Lösungswege in der Intralogistik. Sie lernen die Grundlagen der Datenanalyse kennen, um in weiterer Folge Lagertechniken wie Regale, Stapler und automatisierte Lösungen zu konzipieren. Weiters werden Prozesse, Materialflüsse und Lagerlayouts geplant.

  • Datenanalyse 
  • Funktionen von Lagern und Intralogistikprozessen (Produktionslager, Nachschublager, Kommissionier- und Versandlager, Wareneingang, Lagerung, Kommissionierung, Verpackung, Versand, Retouren)
  • Lagertechniken (Ladungsträger, Regalsysteme, Staplersysteme, Automatisierungslösungen) 
  • Bewertungsmethoden für automatisierte Lösungen 
  • Kommissioniermethoden und -systeme sowie Kommissioniertechniken (Planspiel)
  • Materialfluss- und Layoutgestaltung
  • Innerbetriebliche Transportsysteme 
  • IT-Unterstützung in der Intralogistik (Lagerverwaltungssysteme / WMS, Barcoding/RFID)
  • Trends und Innovationen in der Intralogistik und Lagerplanung (Automatisierung, Digitaler Zwilling, Simulation und Animation)
  • Lagererweiterungen und Lagerneubauten (bauliche Rahmenbedingungen, Schnittstelle Bau und Logistik, häufige Planungsfehler)

Thomas Bale, Xvise

Ihr Trainer, Thomas Bale, ist Senior Consultant und Standortleiter bei xvise innovative logistics GmbH. Xvise ist ein praxisorientiertes Logistik-Beratungs- und Planungsunternehmen, das auf Entwicklung und Optimierung von nachhaltigen Logistiklösungen spezialisiert ist. xvise ist eine 100% Tochter des Transport- und Logistikkonzerns Gebrüder Weiss GmbH.

€ 1.025,-
WIFI Dornbirn