Alernative Text Alernative Text
CORE I4.0 Kerntraining Industrie 4.0

2 Kurstermine
13.02.2023 - 17.02.2023 Tageskurs
Präsenz Kurs
Dornbirn
Verfügbar
780,00 EUR

Montag, 8:00 - 17:00
Dienstag, 8:00 - 17:00
Mittwoch, 8:00 - 17:00
Donnerstag, 8:00 - 17:00
Freitag, 8:00 - 17:00
Kursdauer: 32 (Trainingseinheiten)

Kursnummer: 60316

Montag, 8:00 - 17:00
Dienstag, 8:00 - 17:00
Mittwoch, 8:00 - 17:00
Donnerstag, 8:00 - 17:00
Freitag, 8:00 - 17:00
Kursdauer: 32 (Trainingseinheiten)

Kursnummer: 60317
Keine vergangenen Termine gefunden.


CORE I4.0 Kerntraining Industrie 4.0

Pöll Stefan

 780,-
WIFI Dornbirn

Durch die Industrie 4.0 und die Digitalisierung verändern sich die Qualifikationsanforderungen in der Berufswelt. Dieses modulare Trainingskonzept ermöglicht es, Weiterbildungen für Auszubildende in technischen Lehrberufen, Neueinsteiger:innen und technische Fachkräfte gezielt auf die Bedürfnisse und Anforderungen im Unternehmen zusammenzustellen.

Neueinsteiger:innen, Lehrlinge und Fachkräfte mit technischer Ausbildung

In diesem Kurs lernen die Teilnehmer:innen die Grundlagen der intelligenten Sensoren kennen und wie Ihre Vorteile eingesetzt werden können.

Sie erkunden die Eigenschaften eines RFID Systems und lernen verschiedene Identifikationsverfahren wie Binärcode, QR-Code und RFID kennen.

Des Weiteren werden den Teilnehmer:innen in diesem Kurs die Grundlagen und der Umgang mit den industriellen Kommunikationsstandards PROFINET und OPCUA vermittelt.

  • Grundlagen der Sensorik und Aktorik
  • Grundlagen der intelligenten Sensoren
  • Grundlagen RFID-Technologie
  • Industrielle Kommunikation mit PROFINET
  • Industrielle Kommunikation mit OPC UA