Alernative Text Alernative Text
Beschwerde-, Reklamations- und Servicemanagement

1 Kurstermin
09.12.2021 - 09.12.2021 Tageskurs
Präsenz Kurs
Dornbirn
Verfügbar
440,00 EUR

Donnerstag, 8:00 - 17:00
Kursdauer: 8 (Trainingseinheiten)

Kursnummer: 62067
Keine vergangenen Termine gefunden.


Beschwerde-, Reklamations- und Servicemanagement

Mitarbeiter aus den Bereichen Einkauf/Vertrieb, Entwicklung/Konstruktion, Qualitätsmanagement/Qualitätswesen, Wareneingang, Arbeitsvorbereitung/Produktion.
Sie erlernen, in einem Management-System Reklamationen (intern/extern) fachgemäß zu erfassen und darzustellen. Sie pflegen im Reklamationsfall mit Kunden/Lieferanten einen korrekten Umgang. Sie wissen, wie Sie mit fehlerhaften Produkten richtig umgehen und wie Sie Fehlerursachen dauerhaft beseitigen können. Ziel all dieser Maßnahmen ist es, die Kundenzufriedenheit wiederherzustellen und die negativen Auswirkungen der Unzufriedenheit zu minimieren.

  • Abwicklung interner und externer Reklamationen nach ISO 10002
  • Erarbeiten eines Reklamationsprozesses
  • Berichte über Reklamationen (8D-Report etc.) & Lenkung fehlerhafte Produkte  
  • Fehler- und Fehlerursachenanalysen
  • Einsatz von entsprechender QM-Software

Der Besuch dieser Veranstaltung wird zur Verlängerung (Rezertifizierung) Ihres Zertifikats aus dem Qualitätswesen angerechnet. Ein kurzer Abschlusstest (Multiple Choice) ist zu absolvieren.
Die Rezertifizierungsgebühr € 130,- ist im Kursbeitrag nicht enthalten.
procon Unternehmensberatung GmbH
€ 440,-
WIFI Dornbirn