Alernative Text Alernative Text
5S-Basis für Lean Management

Die 5S-Methode zur Arbeitsplatzorganisation ist die Basis von Lean Production und beinhaltet Ordnung, Qualität, Ergonomie, Effizienz, Wirtschaftlichkeit und Arbeitssicherheit.
Demnächst wieder im Kursprogramm
Termin auf Anfrage
Bitte wenden Sie sich an:

Tanja Kathan
T  05572/3894-469
E  kathan.tanja@vlbg.wifi.at

Montag, 8:00 - 17:00
Kursdauer: 8 (Trainingseinheiten)

Derzeit nicht buchbar!
Kursnummer: 62065
Kurstermine ab Herbst finden sie hier.


5S-Basis für Lean Management

Wir vermitteln Ihnen die 5S-Methode als wertvolle Grundlage zur Prozessoptimierung in der Arbeitsplatzorganisation.

Werks-, Produktions- und Abteilungsleiter, Qualitätsmanager, Qualitätsbeauftragte, Personal aus dem Bereich des Qualitäts- und Prozessmanagements in Dienstleistungs- und Produktionsunternehmen.

Arbeitsplätze zu schaffen, an denen Produkte in bester Qualität, in kürzester Zeit und mit höchster Sicherheit hergestellt werden!

Die 5S-Methode zur Arbeitsplatzorganisation ist die wichtigste Basis-Methode von Lean-Production. Die Hauptziele sind Ordnung und Sauberkeit, die Qualität, Ergonomie am Arbeitsplatz, Effizienz, Wirtschaftlichkeit und Arbeitssicherheit. Damit ist Lean Management ein tiefergehender Ansatz als das Basis-Qualitätsmanagement.

Der Besuch dieser Veranstaltung wird zur Verlängerung (Rezertifizierung) Ihres Zertifikats aus dem Qualitätswesen angerechnet. Ein kurzer Abschlusstest (Multiple Choice) ist zu absolvieren.
Die Rezertifizierungsgebühr € 130,- ist im Kursbeitrag nicht enthalten.

procon Unternehmensberatung GmbH

€ 440,-
WIFI Dornbirn