Vorbereitungskurs Rohrschweißerprüfung im Schweißverfahren Gasschmelzschweißen
Vorbereitungskurs Rohrschweißerprüfung im Schweißverfahren Gasschmelzschweißen

Training des Nach-Rechts-Schweißens in Zwangslage sowie Vermittlung des theoretischen Schweißwissens. Für Installateure & Rohrschlosser.
Termin auf Anfrage
Bitte wenden Sie sich an:

Mst. Michael Berchtold
T  05572/3894-479
E  berchtold.michael@vlbg.wifi.at

Kurstermine ab Herbst finden Sie hier.

Vorbereitungskurs Rohrschweißerprüfung im Schweißverfahren Gasschmelzschweißen

Zielgruppe

Installateur:innen sowie Rohrschlosser:innen, die abnahmepflichtige Rohrleitungen schweißen

Voraussetzungen

Eine mehrjährige Praxis mit Kenntnissen im "Nach-Rechts-Schweißen" oder ein Fortbildungskurs im Gasschmelzschweißen sowie eine Einstiegsprüfung.

Ziel

Prüfung nach ÖNORM M7807 (Installateurrohrschweißerprüfung) oder nach ÖNORM EN ISO 9606-1.

Inhalt

Theorie:

  • Unfallverhütung
  • einschlägige Sicherheitsvorschriften
  • Bedienen der Schweißanlage
  • Erkennen von Mängeln an Schweißgeräten
  • Schweißflamme
  • Herstellung von Azetylen und Sauerstoff
  • Schweißarten
  • Bezeichnung von Stählen und Zusatzwerkstoffen
  • Werkstoffprüfung
  • Gasversorgung

Praxis:
Training des "Nach-Rechts-Schweißens" bei verschiedenen Rohrdurchmessern. Alle Schweißnähte sind in Zwangslage auszuführen. Es werden laufend Bruchproben durchgeführt, um die einwandfreie Ausführung der Schweißnaht zu kontrollieren.

Trainingseinheiten

65 (inklusive Prüfung)

Beitrag

€ 885,-

Prüfungsgebühren:

  • ÖNORM M7807: € 260,-
  • ÖNORM EN ISO 9606-1: € 380,-

Ort

WIFI Dornbirn

WIFI-Karrierewege

Filter setzen closed icon