Alernative Text Alernative Text
Gefahrgutvorschriften im Luftverkehr Erstschulung nach IATA DGR
Personalkategorien (PK) 1,3 und 6

1 Kurstermin
01.02.2022 - 04.02.2022
Präsenz Kurs
Hohenems
Verfügbar
870,00 EUR

Dienstag, 13:00 - 21:00
Mittwoch, 13:00 - 21:00
Donnerstag, 8:00 - 17:00
Freitag, 8:00 - 17:00
Kursdauer: 32 (Trainingseinheiten)

Kursnummer: 71193
Keine vergangenen Termine gefunden.


Gefahrgutvorschriften im Luftverkehr Erstschulung nach IATA DGR

Mitarbeiter von Versendern aus Industrie, Gewerbe, Handel und Speditionen, die Gefahrgüter per Luftfracht verpacken, versenden oder befördern.

Schulung und gem. 1.5 IATA Gefahrgutvorschriften/IATA Dangerous Goods Regulations (DGR), erfolgreiche Ablegung der Prüfung für die Personalkategorien (PK) 1 oder 3. Diese Schulung ist auch für die PK 2 (Verpacker) geeignet.

Personalkategorie (PK) 1: Personal, das bei Absendern (Versendern) von Gefahrgut und Agenten solcher Absender entsprechend tätig ist.

Personalkategorie (PK) 3: Personal, das bei Spediteuren an der Behandlung von Gefahrgut beteiligt ist.

Hinweis: Prüfung am Folgetag um 8:00 Uhr

  • Allgemeine Philosophie
  • Begrenzungen
  • Allgemeine Anforderungen für Versender
  • Klassifizierung
  • Verzeichnis der gefährlichen Güter
  • Allgemeine Verpackungsanforderungen
  • Verpackungsanweisungen
  • Markierung und Kennzeichnung
  • Versendererklärung (Shipper’s Declaration) und
  • andere erforderliche Dokumente -(AirWaybill usw.)
  • Erkennung von nicht deklariertem Gefahrgut
  • Bestimmungen für Passagiere und Besatzungsmitglieder
  • Verfahren bei Notfällen
  • Praktische Übungen

Klassen/Unterklassen 1 bis 6, 8 und 9 (ohne Klasse 7-Radioaktive Stoffe)

Hinweis: zusätzliche Schulung für Klasse 7 Radioaktive Stoffe auf Anfrage
Gerhard Amann
€ 870,-
einschließlich Schulungsunterlagen, Prüfung und Zertifikat, anerkannt von der Austro Control (nach erfolgreichem Abschluss)

Ein aktuelles IATA-Handbuch ist zum Kurs mitzubringen bzw. wird zum Preis von € 359,- zur Verfügung gestellt.

WIFI Hohenems