Alernative Text Alernative Text
Human Resource Management Expert

Für Führungskompetenz und Strategiewissen in Personalfragen und Personalentwicklung. Methodenkompetenz, Employer Branding, Personalcontrolling, Change Management Expert Experte
Demnächst wieder im Kursprogramm
Termin auf Anfrage
Bitte wenden Sie sich an:

Marzellina Feurstein
05572/3894-459
feurstein.marzellina@vlbg.wifi.at

 

 

 

 

 

Freitag, 14:00 - 22:00
Samstag, 9:00 - 17:00
Kursdauer: 120 (Trainingseinheiten)

Derzeit nicht buchbar!
Kursnummer: 12172
Kurstermine ab Herbst finden Sie hier.


Human Resource Management Expert

Sie verfügen über mehrjährige Erfahrung im Personalmanagement oder haben bereits den Human Resource Management Basic+ besucht und möchten Ihre Kenntnisse vertiefen? Dann sind Sie in diesem Aufbaulehrgang genau richtig! Hier erarbeiten Sie sich interessante neue Ansätze zu aktuellen Themen des Personalmanagements – ganz praxisorientiert!

  • Absolventen des Human Resource Management Basic+ oder
  • Personen mit zumindest gleichwertiger nachweisbarer Ausbildung oder
  • mindestens 5-jähriger Berufstätigkeit im Personalwesen.

Ein Absolvent erzählt von seinen Erfahrungen ...

Welche Ziele hatten Sie beim Start des Lehrgangs?
Ein halbes Jahr vor dem Beginn dieses Lehrgangs wurde ich in unserem Unternehmen zum Personalleiter bestellt und ich übe diese Funktion neben meiner Stammfunktion „Leiter Materialwirtschaft/-Einkauf“ aus. Ich hatte zwar davor im Laufe von über 20 Jahren in verschiedenen Unternehmen bereits unterschiedlich stark Personalverantwortung ausgeübt, wollte aber aufgrund meiner neuen Jobsituation mein Wissen auf den neuesten Stand bringen und mir umfangreiches Personalwissen und Methoden aneignen.

Konnten diese Ziele erreicht werden?
Diese Frage kann ich mit einem klaren „Ja“ beantworten. In verschiedenen Modulen wurde sehr viel Fachwissen vermittelt. Es versteht sich von selbst, dass der viele Unterrichtsstoff, der in dieser doch relativ kurzen Zeit vermittelt wurde, im Selbststudium vertieft werden muss. So nehme ich mir bei bestimmten Fachfragen gerne mal die Skripten zur Hand. Heute bewege ich mich in meinem Job viel sicherer als vor dem Lehrgang.

Franz Bertsch, Betr. oec., Leiter Materialwirtschaft/-Einkauf, Personalleiter Sommer GmbH


"Unser Konzept bietet für alle etwas, für Einsteiger genauso
wie für Personaler mit Berufserfahrung."

Lehrgangsleiter Mag. Markus Metzger, MSc
illwerke vkw

Sie sind in der Lage,

  • den analogen und digitalen Recruitingprozess zu konzeptionieren und erfolgskritische Faktoren entlang der Candidate Journey herauszuarbeiten,
  • die Diagnostikkompetenz im Recruitingprozess zu entwickeln,
  • analoge und digitale Konzepte der Personal- und Managemententwicklung anzuwenden und die Eckdaten zur Entwicklung einer modernen Lernkultur zu kennen,
  • Bereiche und Wirkung des betrieblichen Gesundheitsmanagements zu erläutern,
  • zentrale Gestaltungsformen und Prozesse des Talent- und Bindungsmanagements wiederzugeben,
  • Instrumente des HR-Controllings und HR-Berichtswesens zu benennen sowie
  • digitale Prozesse und IT-Systeme im HRM zu beschreiben.

  • Candidate Experience Journey
  • Diagnostik im Recruiting
  • Learning and Development – analoge und digitale Konzepte der Management- und Personalentwicklung – Vertiefung
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement – Vertiefung
  • Talent- und Bindungsmanagement
  • HR-Controlling und HR-Berichtswesen
  • Digitale Prozesse und IT-Systeme im HRM
  • Optional: Managementsimulator

Bei positivem Abschluss erhalten Sie ein WIFI Diplom.

€ 3.475,-
WIFI Dornbirn