Alernative Text Alernative Text
Businesspartner für Klein- und Mittelbetriebe
Mit betriebswirtschaftlichem Know How punkten

1 Kurstermin
28.09.2018 - 14.06.2019
Dornbirn
Voraussetzungen erforderlich
2.780,00 EUR

Freitag, 8:30 - 16:30
Samstag, 8:30 - 16:30
Kursdauer: 138 (Trainingseinheiten)

Bitte wenden Sie sich an:

Margreth Amann
T  05572/3894-475
amann.margreth@vlbg.wifi.at

Kursnummer: 21430
Keine vergangenen Termine gefunden.


Businesspartner für Klein- und Mittelbetriebe

Unternehmer und Geschäftsführer, vor allem in Klein- und Mittelbetrieben, benötigen einen kompetenten Gesprächspartner aus dem Bereich des Rechnungswesens, um das Unternehmen besser zu führen, richtige Entscheidungen zu treffen und sich primär ihrer Kernkompetenz zu widmen. Wachstum, Gewinn und Liquidität sind drei wichtige Säulen, um das „Schiff Unternehmen“ sicher durch unruhige Märkte auf regionaler und globaler Ebene zu steuern. Voraussetzungen dafür sind zeitnahe, relevante und übersichtliche Informationen, damit der „Schiffseigner“ sein Schiff optimal steuern kann.

Im Vordergrund steht die Umsetzung der Theorie in die Praxis und deren Anwendungsmöglichkeiten. Sie erhalten das notwendig Rüstzeug ,um das Gelernte sofort in die Praxis umzusetzen. Checklisten und Tools bieten Ihnen dabei ein nützliche Unterstützung.

  • Bilanzbuchhalter mit absolvierter Bilanzbuchhalterprüfung
  • Absolventen einer Handelsakademie und Wirtschaftsakademiker mit Berufserfahrung können nach Maßgabe freier Plätze teilnehmen

  • Modul 1: Controlling Basics - Unternehmensführung und -planung in Klein- und Mittelunternehmen
  • Modul 2: Kostenrechnung - Von der traditionellen Kostenrechnung zum modernen Kostenmanagement
  • Modul 3: Leistungsbudget - Das Leistungsbudget als Instrument der Unternehmensführung
  • Modul 4: Finanzplanung - Mit Working-Capital und Cash-Management zur Liquiditätsplanung
  • Modul 5: IT-Tools - Zahlen, Daten und Fakten schnell komprimieren und analysieren
  • Modul 6: Berichtswesen - Kurz und prägnant die wesentlichen Inhalte darstellen
  • Modul 7: Soziale Kompetenz & Kommunikation- Ergebnisse „verkaufen“ und gekonnt verhandeln
  • Modul 8: Business Plan - Mit dem Geschäftsplan zum Erfolg!

In Abhängigkeit der Teilnehmerzahl ist auch eine Einzelbuchung der Module möglich.

Nach Besuch aller 8 Module kann der Lehrgang mit einer Prüfung (schriftlich und mündlich) abgeschlossen werden.


Der Lehrgang wurde nach den Vorgaben der IGC (International Group of Controlling), der die wesentlichen europäischen Ausbildungsinstitutionen (Controllerakademie, Controllerinstitut, St. Gallen uam) angehören, speziell für Kleine und Mittlere Betriebe konzipiert.

Erfahrene Trainer präsentieren Ihre Erfahrungen aus Unternehmensberatungen in KMUs (Handel, Gewerbe, Dienstleistung, NPOs)

€ 2.780,-
€ 2.430,- für Mitglieder (BCV, BÖB, Bundesländerklubs)
WIFI Dornbirn