Alernative Text Alernative Text
Meetings professionell moderieren und leiten
Moderationstechniken

2 Kurstermine
05.11.2021 - 05.11.2021 Tageskurs
Präsenz Kurs
Dornbirn
Verfügbar
320,00 EUR

Freitag, 9:00 - 17:00
Kursdauer: 8 (Trainingseinheiten)

Kursnummer: 29030

Dienstag, 9:00 - 17:00
Kursdauer: 8 (Trainingseinheiten)

Kursnummer: 29130
Keine vergangenen Termine gefunden.


Meetings professionell moderieren und leiten

Im Berufsleben verbringt man am Tag viel Zeit in Besprechungen, Sitzungen, Meetings. Wenn Besprechungen schlecht vorbereitetet sind und sich in endlose Diskussionen ziehen, kommt es immer wieder zu frustrierenden Erlebnissen. Es kommt zu halbherzigen Beschlüssen, mit denen sich die Teilnehmer auch nur halbherzig identifizieren können, ebenso halbherzig geht es dann auch mit der Umsetzung weiter. Solche Situationen kosten Kraft und Energie und blockieren endlose Ressourcen im Unternehmen, die für die eigentliche operative oder strategische Arbeit notwendig sind.
Das Training ist für alle, die Meetings professionell leiten und moderieren müssen/wollen.
In diesem Tages-Seminar erhalten Sie Werkzeuge an die Hand, um zukünftig Ihre Sitzungen oder Workshops so zu moderieren, dass eine hohe Teilnehmerakzeptanz bei gleichzeitig hoher Qualität und Ergebnisorientierung gewährleistet ist.
  • Wie bereite ich effektive und effiziente Besprechung vor
  • Strukturierung von Besprechungen und Workshops
  • Zeitfenster für die einzelnen Besprechungen
  • Themen - Wer nimmt teil und ist jeder zu jedem Zeitpunkt dabei?
  • Erkennen schwieriger Situationen
  • Wie gehe ich als Moderator mit anspruchsvollen Situationen um
  • Einsatz von Kommunikationswerkzeugen zur Deeskalation
  • Win-Win-Strategien
  • Selbstsicher und souverän auch in anspruchsvollen Situationen

Online Nachbegleitung Um den Lehrinhalt auch nachhaltig zu integrieren, besteht die Möglichkeit den Lerntransfer mittels Microtraining zu unterstützen. Die Online-Begleitung erfolgt nach dem Prinzip des Microtrainings. Mit der Microtraining® App können Teilnehmer die Trainingsinhalte auf ihrem Smartphone wiederholen und direkt am Arbeitsplatz anwenden. Kleine Lernsnacks in Verbindung mit Fragen, die die Teilnehmenden am Handy beantworten. Nach der richtigen Beantwortung der Fragen steigen die Teilnehmenden in den nächsten Lernlevel auf. Die Kombination von Präsenztraining und Microtraining steigert den nachhaltigen Lernerfolg. Begeisterte Kunden bezeichnen Microtraining® auch gerne als ihr „didaktisches Betriebssystem“.

Es handelt sich um eine praxisorientierte Seminarreihe mit Workshopcharakter. Die zum Einsatz kommenden Methoden fördern das selbstgesteuerte Lernen und unterstützen die Teilnehmer dabei, das in ihnen liegende Potenzial zur Entfaltung zu bringen. Theoretische Inputs wechseln sich mit eigenständigem Erarbeiten und Reflektieren in Einzel- und Gruppenarbeiten ab. Wichtig ist der Praxisbezug und die Möglichkeit, die erlernten Techniken sofort in den Arbeitsalltag zu integrieren. - Rollenspiele - Gruppen- und Einzelübungen - Konkrete Fallbeispiele und deren Analyse - Diskussion von Praxisfällen mit sofort umsetzbaren Hinweisen und Tipps - Erfahrungsaustausch
Ralf Althoff
€ 320,-
WIFI Dornbirn