Alernative Text Alernative Text
Systematische Störungssuche in Hydraulikanlagen I

Demnächst wieder im Kursprogramm
Termin auf Anfrage
Bitte wenden Sie sich an:

Shari Schmid
T  05572/3894-534
schmid.shari@vlbg.wifi.at  

Montag, 8:00 - 16:00
Dienstag, 8:00 - 16:00
Mittwoch, 8:00 - 16:00
Kursdauer: 24 (Trainingseinheiten)

Derzeit nicht buchbar!
Kursnummer: 30175
Kurstermine ab Herbst finden sie hier.


Systematische Störungssuche in Hydraulikanlagen I

Fachkräfte mit abgeschlossener Berufsausbildung aus der Fertigung und Instandhaltung, die zur Ausübung ihrer Tätigkeit spezielles Wissen und praktische Kenntnisse über komplexe Anlagen mit hydraulischem Anteil haben müssen.
Allgemeine technische Grundkenntnisse
  • Grundlagen für den Einsatz von Messtechnik
  • Strukturierung von auftretenden Störungen
  • Methoden zur Störungssuche in hydraulischen und elektrohydraulischen Systemen
  • Systematische Störungssuche in Teamarbeit
  • Zustandsbeurteilung von einzelnen hydraulischen Bauteilen
  • Behebung von Störungsursachen
  • Optimierung von Produktionsprozessen
  • Förderung des Qualitätsbewusstseins in Instandhaltung und Fertigung
  • Kooperation im Team

Fa. Fluid Training
€ 998,-
WIFI Hohenems