Alernative Text Alernative Text
Interner Energie-Auditor nach ISO 16247

Ausbildung für Energieaudits nach EN 16247 sowie nach dem EEffG. Allgemeiner Ablauf, Gebäude, Prozesse, Transport, Qualifikation Energie-Auditor.
Demnächst wieder im Kursprogramm
Termin auf Anfrage
Bitte wenden Sie sich an:

Tanja Kathan
T  05572/3894-469
E  kathan.tanja@vlbg.wifi.at

Keine vergangenen Termine gefunden.


Interner Energie-Auditor nach ISO 16247

Sie lernen die Anforderungen an ein Energieeffizienz-Audit nach EN 16247 „Energieaudits“ sowie dem Energieeffizienzgesetz (EEffG) Anhang 3 kennen. Dabei berücksichtigen Sie die normativen und gesetzlichen Anforderungen, sowie anderweitige Verpflichtungen für die Organisation.

Alle interessierten Personen, die mehr über Energieaudits wissen wollen. Die Absolvierung der Ausbildung zum Energieeffizienzbeauftragten im Vorfeld wird empfohlen.

Ziel eines Energieaudits, gesetzliche Mindestkriterien (Schwerpunkt Energieeffizienzgesetz), Überblick zur Normenfamilie EN 16247 Energieaudits, Inhalte der EN 16247.

Teil 1: Allgemeiner Energieauditablauf im Überblick, wesentliche Inhalte der EN 16247
Teil 2: Gebäude, gesetzliche Anforderungen im Kontext, Gruppenarbeiten zur 16247 – 1, 2 und EEffG. Wesentliche Inhalte der EN 16247
Teil 3: Prozesse, wesentliche Inhalte der EN 16247
Teil 4: Transport, wesentliche Inhalte der EN 16247 
Teil 5: Qualifikation Energie-Auditoren, gesetzliche Anforderungen im Kontext, Gruppenarbeiten zur EN 16247 – 3, 4, 5 und zum Energieeffizienzgesetz, Zusammenhang mit ISO 50001, Anforderungen an die Auditdokumentation (insbesondere interne Auditberichte), Erstellung von Audit-Checklisten

Am Ende des zweiten Seminartages findet eine kurze Wissensüberprüfung in Form eines Multiple-Choice-Tests statt, nach erfolgreicher Absolvierung erhalten die Teilnehmer ein WIFI Zeugnis.

Hinsichtlich der Qualifizierung nach § 17 EEffG wurde bereits eine Einreichung beim zuständigen Ministerium vorgenommen. Vorbehaltlich der Entscheidung des Ministeriums ist zu erwarten, dass die Ausbildung im Bereich „Gebäude“ mit 3 Punkten, im Bereich „Prozesse“ mit 3 Punkten und im Bereich „Transport“ mit 3 Punkten bewertet wird.

€ 490,-
WIFI Dornbirn