Alernative Text Alernative Text
Vorkurs - WMS für Bio- und Lebensmitteltechnologie
Werkmeisterschule für Berufstätige

1 Kurstermin
02.05.2022 - 22.06.2022
Präsenz Kurs
Dornbirn
Voraussetzungen erforderlich
860,00 EUR

Uhrzeit bitte erfragen!
Kursdauer: 64 (Trainingseinheiten)

Bitte wenden Sie sich an:

Tanja Kathan
T  05572/3894-469
E  kathan.tanja@vlbg.wifi.at

Kursnummer: 68100
Keine vergangenen Termine gefunden.


Vorkurs - WMS für Bio- und Lebensmitteltechnologie

Ein positiver Abschluss des Vorkurses ist Voraussetzung für die Aufnahme in die Werkmeisterschule.

Praktiker, die es verstehen, ihre erlernten Fähigkeiten mit theoretischen neuen Konzepten zu kombinieren und daraus Verbesserungen im Betrieb einzuführen. 

  • Schriftlicher Nachweis des Lehrabschlusses einer Lebensmittel herstellenden oder verarbeitenden Branche
  • 2 Jahre Berufspraxis
    (Praxis während der WMS wird angerechnet)
  • Nachweise sind der Anmeldung beizulegen 

 

Mathematik

  • Wiederholung des Hauptschul- bzw. Berufsschulstoffes
  • Bruchrechnen, Prozentrechnungen, Wurzeln
  • Rechnen mit Zehnerpotenzen, Abschätzungen
  • Einführung in den Gebrauch eines Taschenrechners
  • Rechnen mit Variablen (Buchstabenrechnen) 
  • Rechnen mit Brüchen und Klammern 
  • Proportionen und Schlussrechnungen
  • Einfache Gleichungen, Textgleichungen 
  • Pythagoras, rechtwinkliges Dreieck (Arithmetik)

 

Chemie

  • Grundlagen (Naturwissenschaften, Stoffe, Aggregatzustände)
  • Elemente, Periodensystem (Atome, Aufbau)
  • Chemische Bindung (Ionen-, Atom-, Metallbindung, chemische Formeln)
  • Stoffmenge, Molare Masse (Atom-, Molare Masse, Molares Volumen)
  • Verbindungen (Oxide, Säuren, Basen, Salze)
  • Chemische Reaktionen (Massenerhaltung, -verhältnis, Reaktionsgleichungen, -bedingungen)

Mag. Franc Berktold
Mag. Judith Wolf

€ 860,-

Start Lehrgang:
September 2022
Beitrag: ca. € 2.300,- pro Semester

Die Anmeldung zum Lehrgang kann erst nach positivem Abschluss des Vorkurses vorgenommen werden.

WIFI Dornbirn