Alernative Text Alernative Text
Vorkurs - WMS Kunststofftechnik
Werkmeisterschule für Berufstätige

1 Kurstermin
15.05.2023 - 21.06.2023 Abendkurs
Präsenz Kurs
Dornbirn
Voraussetzungen erforderlich
680,00 EUR

Montag, 18:00 - 22:00
Mittwoch, 18:00 - 22:00
Kursdauer: 40 (Trainingseinheiten)

Bitte wenden Sie sich an:

Renate Lippitsch
T  05572/3894-453
E  lippitsch.renate@vlbg.wifi.at


Kursnummer: 66300
Keine vergangenen Termine gefunden.


Vorkurs - WMS Kunststofftechnik

Ein positiver Abschluss des Vorkurses ist Voraussetzung für die Aufnahme in die Werkmeisterschule.

Praktiker:innen, die es verstehen, ihre erlernten Fähigkeiten mit theoretischen neuen Konzepten zu kombinieren und daraus Verbesserungen im Betrieb einzuführen. 
  • Schriftlicher Nachweis des Lehrabschlusses des Lehrberufs Kunststoffverarbeitung oder einer verwandten Branche
  • 2 Jahre Berufspraxis
    (Praxis während der WMS wird angerechnet)
  • Die Nachweise sind der Anmeldung beizulegen.
  • Wiederholung des Hauptschul- oder Berufsschulstoffes
  • Bruchrechnen, Prozentrechnungen, Wurzeln
  • Rechnen mit Zehnerpotenzen, Abschätzungen
  • Einführung in den Gebrauch eines Taschenrechners
  • Rechnen mit Variablen (Buchstabenrechnen) 
  • Rechnen mit Brüchen und Klammern 
  • Proportionen und Schlussrechnungen
  • Einfache Gleichungen, Textgleichungen 
  • Pythagoras, rechtwinkliges Dreieck (Arithmetik)
Mag. Liv Gaupp-Berghausen
 680,-
WIFI Dornbirn