Alernative Text Alernative Text
Aufbaulehrgang zum Coach

Sie verfeinern die Skills aus dem Coaching-Kompetenztraining mit dem Ziel, selbstständig Coachingprozesse zu gestalten. Entwicklungsschritte, Umsetzung, Verhaltensmuster, eigenen Coaching-Stil entwickeln.
Demnächst wieder im Kursprogramm
Termin auf Anfrage
Bitte wenden Sie sich an:

Marzellina Feurstein
05572/3894-459
feurstein.marzellina@vlbg.wifi.at

Uhrzeit bitte erfragen!
Kursdauer: 109 (Trainingseinheiten)

Derzeit nicht buchbar!
Kursnummer: 13201


Aufbaulehrgang zum Coach

Sie möchten noch tiefer in die Coaching-Materie eintauchen? Im Aufbaulehrgang zum Coach verfeinern Sie die Skills, die Sie im Coaching-Kompetenztraining gelernt haben. Sie lernen Methoden effizient und elegant anzuwenden und gewinnen zusätzliche Sozialkompetenz.

Erfolgreicher Abschluss des Coaching-Kompetenztrainings oder Nachweis einer gleichwertigen Qualifikation

Sie gestalten selbstständig Coachingprozesse, um Einzelpersonen bei deren Entwicklung zu unterstützen.

  • Sie entwickeln die Fähigkeit, die Anliegen der Coachees umfassend zu klären.
  • Sie lernen während des Coachingprozesses professionell und wirkungsvoll zu intervenieren, damit der Coachee für sich selbst neue Lösungen findet.
  • Sie unterstützen alle notwendigen Entwicklungsschritte des Coachees.
  • Sie begleiten den Coachee bei der Umsetzung von Ergebnissen.
  • Sie erkennen Ihre eigenen Verhaltensmuster und bearbeiten Ihre Berufs- und Lebensthemen, um den Coachees mit einer entwickelten Persönlichkeit zu begegnen.
  • Sie entwickeln Ihren eigenen Coaching-Stil.
  • Sie integrieren die erworbene Kompetenz in Ihren eigenen beruflichen Alltag.

"Ich wollte die Kommunikation in meinem Umfeld verbessern, bekannte und unbekannte „Macken“ erkennen und diese bearbeiten, abbauen und wenn möglich, eliminieren. Ich bin in mehrfacher Hinsicht auf einem guten Weg, neue Erkenntnisse zu erlangen und meine Persönlichkeit weiter zu entwickeln. Positives Feedback aus meinem Umfeld bestätigt diesen Weg und motiviert mich, daran weiterzuarbeiten."

DI Claudius Bereuter, Unternehmer, Fidel Gmeiner GmbH & Co KG

"Ich wünschte mir in erster Linie, eine hilfreiche Gesprächskompetenz für Krisengespräche mit meinen SchülerInnen zu erlangen.  Aber auch persönlich haben mich die Themen Kommunikation, Begleitung und Prägungen sehr angesprochen. Neben meiner bisherigen beratenden Funktion versuche ich nun auch, mehr Raum für das selbständige Erarbeiten eines Problems zu lassen."

Elke Purkart, Absolventin

Wolfgang Titze, lic. rer. pol.
Lehr-Coach des ACC (Austrian Coaching Council - Österreichischer Dachverband für Coaching), Senior-Coach des DBVC (Deutscher Bundesverband Coaching), selbstständiger Unternehmensberater und Coach mit langjähriger Führungserfahrung.

Bei erfolgreichem Abschluss erhalten Sie ein WIFI-Diplom.
109 + 32 Peergruppenarbeit
€ 2.850,-
Seminarhaus (mit Übernachtungsmöglichkeit)

Start: 21.9.2023
Termine lt. Stundenplan
Viktorsberg (mit Übernachtungsmöglichkeit)

WIFI-Karrierewege