Alernative Text Alernative Text
Ausbildung zum Abfallbeauftragten (effizientes Abfallwirtschaftskonzept)

Das Abfallwirtschaftsgesetz und dazugehörige Verordnungen, Klassifizierung von gefährlichen Abfällen, Transport – ADR und GGSt, Abfallmanagement.
1 Kurstermin
27.09.2022 - 29.11.2022 Abendkurs
Präsenz Kurs
Hohenems
Verfügbar
1.150,00 EUR

Dienstag, 18:00 - 22:00
Freitag, 18:00 - 22:00
Kursdauer: 60 (Trainingseinheiten)

Kursnummer: 63201
Keine vergangenen Termine gefunden.


Ausbildung zum Abfallbeauftragten (effizientes Abfallwirtschaftskonzept)

Sie erhalten einen Einblick in die betrieblichen Tätigkeiten des Abfallbeauftragten, die wichtigsten gesetzlichen Bestimmungen des Abfallwirtschaftsgesetzes und lernen Methoden kennen, um ein eigenes effizientes Abfallwirtschaftskonzept zu erstellen und die betriebliche  Abfallwirtschaft praxistauglich zu gestalten.

Abfallbeauftragte und alle interessierten Personen ohne Vorkenntnisse

  • Recht
    - Abfallwirtschaftsgesetz und dazugehörende Verordnungen
    - Aufgaben und rechtliche Verpflichtungen des Abfallbeauftragten
  • Abfallmanagement und betriebliche Kosten der Abfallwirtschaft, Unternehmensführung und Organisation
  • Kreislaufwirtschaft
  • Klassifizierung von Abfällen und Altölen
  • Chemische Grundlagen und biologische Zusammenhänge
  • Sicherheits- und Arbeitnehmerschutzbestimmungen aus dem Umgang mit Abfällen
  • ADR und GGSt für den Transport von Abfällen
Mag. Stefan Birkel
DI Rudolf Sams
DI Dr. techn. Wolfgang H. Eberhard
Klaus Spiegel
Gerhard Amann
€ 1.150,-
WIFI Hohenems, HTL Dornbirn