Alernative Text Alernative Text
Die Zukunft des Bauens - "Architektur & Sanierung"

1 Kurstermin
04.02.2022 - 04.02.2022 Tageskurs
Präsenz Kurs
Hohenems
Verfügbar
260,00 EUR

Freitag, 13:00 - 17:00
Kursdauer: 4 (Trainingseinheiten)

Kursnummer: 52157

Freitag, 13:00 - 17:00
Kursdauer: 4 (Trainingseinheiten)

Derzeit nicht buchbar!
Kursnummer: 52057


Die Zukunft des Bauens - "Architektur & Sanierung"

Unsere fachliche Ausbildung, unsere Bauordnungen und Normen gehen im Allgemeinen von Neuplanungsprojekten auf unbebauten Grundstücken aus. In den vergangenen Jahrzehnten etablierte sich jedoch ein Markt an Instandsetzungen und Sanierungen ohne dass sich dieser Umstand in unserem Regelwerk und unseren Arbeitsgrundlagen abgebildet hat. Das Fachwissen über Architektur und Sanierung ist - wenn überhaupt - in einzelnen Konsulenteninseln vorhanden, jedoch nicht als übergeordnete und gesammelte Übersicht – vor allem nicht in gestalterischer Hinsicht.

Um die häufigsten Fehler in der Sanierungsplanung sowie deren baulichen Ausführung zu vermeiden sind in der Sanierungsplanung die richtigen Untersuchungsmethoden anzuwenden und die jeweils passenden Materialien und Aufbauten heraus zu arbeiten.

Anhand von zahlreichen Planungsbeispielen aus der Praxis wird die Herangehensweise an ein Sanierungsprojekt gezeigt und deren Umsetzung dargestellt. Das Seminar richtet sich an alle, die sich mit Problemstellungen im Bereich der Sanierung auseinandersetzen - sei es als Planer, Bauträger, Hausverwaltung oder Bauausführende.

Bauträger, Hausverwalter, Sachverständige, Planer in Projektvorbereitung, Ausführende

Allgemeines Baufachwissen

  • Überblick über die Grundlagen und Hintergründe von Sanierungskonzepten
  • Verschiedene Untersuchungsmethoden
  • Einführung und Grundlagen
  • Sanierungsarten und -verfahren
  • Analyse und Untersuchungsmethodik
  • Erstellung von Sanierungskonzepten
  • Gebäude ab den 1900er Jahren mit Fallbeispielen
  • Diskusion

DI Bmstr. Gerold Strehle

€ 260,- inkl. Pausenkaffee
BAUAkademie / WIFI Hohenems