Alernative Text Alernative Text
Meisterkurs Gewerbe Spengler
Praktisch

Erweiterung der fachlichen sowie theoretischen Kenntnisse in der Spenglertechnik. ÖNORM, Werkstoffeigenschaften, Weichlöten, Werkzeuge und Maschinen, Falzverbindungen, An- und Abschlüsse 
Demnächst wieder im Kursprogramm
Termin auf Anfrage
Bitte wenden Sie sich an:

Eva Kohler
T  05572/3894-451
kohler.eva@vlbg.wifi.at  


 

 

 

Montag, 7:30 - 17:00
Dienstag, 7:30 - 17:00
Mittwoch, 7:30 - 17:00
Donnerstag, 7:30 - 17:00
Freitag, 7:30 - 17:00
Kursdauer: 40 (Trainingseinheiten)

Derzeit nicht buchbar!
Kursnummer: 36324


Meisterkurs Gewerbe Spengler

Anwärter:innen auf die Meisterprüfung Spengler
Facharbeiter:innen, die sich in der Spenglertechnik weiterbilden wollen

  • Erweiterung der fachlichen sowie theoretischen Kenntnisse in der Spenglertechnik
  • Vorbereitung auf die Meisterprüfung

Theorie
  • Forderungen aus ÖNORM
  • Werkstoffeigenschaften, Bauphysik
  • Korrosionsarten und Vermeidung
  • Bemessung und Dehnungskonstruktionen
Praxis
  • Verbindungstechnik Weichlöten
  • Werkzeuge und Maschinen
  • Dachentwässerung 
  • An- und Abschlüsse
  • Einfassung von Kaminen, Dachdurchbruch
  • Falzverbindungen und deren Verknüpfungen
Handwerkszeug, Arbeitskleidung, gutes Schuhwerk

Bertram Zerlauth

 1.710,-
WIFI Dornbirn